14.10.2022 10-12 Uhr // Fortbildung – Elektromobilität im Mehrfamilienhaus

75,00 

In unserem Webinar erhalten Sie Informationen zu folgenden Themen:

  •          Technischer Aufbau einer Ladeinfrastruktur im Mehrparteienhaus
  •          Administrativen Herausforderungen
  •          Aktuelle Fördermittel für (private) Ladeinfrastrukturen in der Wohnungswirtschaft
  •          Die Vertragswelt zu E-Mobilität in der Wohnungswirtschaft
  •          Ladeinfrastrukturmodell (Kaufen/Mieten/Kosten)
  Stellen Sie eine Frage

Seit dem 1. Dezember 2020 haben Wohnungseigentümer sowie Mieter Anspruch auf eine private Ladeoption an ihrem Stellplatz. So wird es in der neuen Fassung des Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetzes (WEMoG) und im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) geregelt. Neben der Anbringung einer Wallbox berücksichtigt dieser Anspruch auch die Verlegung von Leitungen und Eingriffe in die Stromversorgung.

Aufgrund der höheren Komplexität beim Aufbau der Ladeinfrastruktur in Mehrparteienhäuser im Vergleich zu Einfamilienhäusern, sollte von Anfang an eine Gemeinschaftslösung für alle geplant werden. So können Einzelladelösungen vermieden werden, die oft auf lange Sicht kostspielig rückgebaut werden müssen. Immer häufiger werden Anfragen für eine Gemeinschaftslösung zur Ladeinfrastruktur für die E-Mobilität an Hausverwaltungen gestellt.

Um auf die Fragen Ihrer Kunden vorbereitet zu sein, erhalten Sie in unserem Webinar Tipps sowie erste Einblicke zum Vorgehen für den Aufbau einer Ladeinfrastruktur in der Wohnungswirtschaft.

In unserem Webinar erhalten Sie Informationen zu folgenden Themen:

  •          Technischer Aufbau einer Ladeinfrastruktur im Mehrparteienhaus
  •          Administrativen Herausforderungen
  •          Aktuelle Fördermittel für (private) Ladeinfrastrukturen in der Wohnungswirtschaft
  •          Die Vertragswelt zu E-Mobilität in der Wohnungswirtschaft
  •          Ladeinfrastrukturmodell (Kaufen/Mieten/Kosten)

Dieses Webinar kann im Rahmen der gesetzliches Fortbildungspflicht von 20 Zeitstunden innerhalb von drei Jahren für Wohnimmobilienverwalter:innen bzw. Hausverwalter:innen gemäß § 34c GewO i.V.m. § 15b MaBV angerechnet werden.

Nach Erhalt der Zahlung erhalten Sie den Einladungslink zur Online-Veranstaltung per Mail.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Allgemeine Anfragen

Bisher gibt es keine Anfragen.

Scroll to Top