Kategorien

Event Emails für deine Online Kurse – versende automatisiert Emails an deine Kursteilnehmer

< Alle Themen

Auch wenn du einen Online Kurs anbietest, ist die Verbindung und Interaktion mit deinem Kursteilnehmer wichtig. Den Grundstein hierfür kannst du legen, indem du automatisierte Emails an deinen Kursteilnehmer versendest.

Dies kannst du zum Beispiel tun, wenn er mit einem Kurs beginnt, wenn eine neue Sektion/ ein neues Modul freigeschaltet wird, wenn ein Kursteilnehmer eine Sektion beendet, wenn du eine Aufgabe hochlädst. etc..

So richtest du Event Emails für deinen Online Kurs ein

Gehe zunächst auf dein beprodigital Dashboard. Klicke in der linken Seite auf “Kursmanager” und dann auf den Punkt “Kurs Übersicht”.

Nun bist du im Kursbereich und findest in der linken Seitenleiste den Punkt “Event Email verschicken”, den du klickst.

Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem du eine Übersicht findest, aller Event Emails, die du bereits erstellt hast. Um eine neue automatisierte Email Benachrichtigung zu erstellen, klicke oben auf “neue Benachrichtigung hinzuzufügen”.

Trage zunächst den Betreff deiner Event Email ein.

Dann kannst du deine Email im weißen Feld eintragen und diese natürlich auch mit Bildern, Links und Videos gestalten. Für eine persönliche Ansprache deines Kursteilnehmers gehst du auf das kleine Bildschirmsymbol in der Bearbeitungsleiste.

Dort findest du eine große Auswahl an Shortcodes, die du mit einem Klick einbinden kannst und so z.B. deinen Kursteilnehmer automatisch mit seinem Vornamen ansprechen kannst. (ganz unten: Benutzer – Metadaten)


Wenn deine Inhalte fertig sind, geht es zu den Benachrichtigungseinstellungen.

Als erstes definierst du hier einen „Email Auslöser“. Das bedeutet, wann diese Email versendet werden soll. Im Drop Down Menü findest du eine große Auswahl an Möglichkeiten.

Wenn du z.B. mit der Freischaltung einer neuen Kurssektion eine Email versenden möchtest, um deinen Kursteilnehmer darauf aufmerksam zu machen, dann wählst du „eine geplante Lektion steht dem Benutzer zu Verfügung“. Es öffnet sich dann ein weiteres Feld in dem du den zugehörigen Kurs und die entsprechende Lektion des Kurses auswählst.

So kannst du punktgenau auswählen, zu welchem Moment dein Kunde automatisiert von dir eine Email erhalten soll.

Unter Empfänger klickst du „Benutzer“ an, wen die Email entsprechend nur an Kursteilnehmer gehen soll. 

Beim Punkt Verzögerung ist standardmäßig 0 Tage eingegeben. Das bedeutet, dass die Email versendet wird, sobald die Sektion freigeschaltet wird. Wenn du dies zu einem späteren Zeitpunkt wünschst, trägst du die Anzahl der Tage hier ein.

Ist alles erstellt und hast du deine Einstellungen vorgenommen, gehst du auf „veröffentlichen“. Deine Email wird von nun an automatisiert an deinen Kursteilnehmer versendet, sobald die von dir definierten Parameter eintreten.

Zurück Deine Shopseite auf beprodigital
Weiter Gutscheincodes erstellen für dein Marketing – mit beprodigital
Inhaltsverzeichnis
Scroll to Top