Du bist Online Unternehmer und am Rande deiner Kapazitäten? So kann dir eine virtuelle Assistenz helfen, deinen Workload zu reduzieren!

Du bist Online Unternehmer und am Rande deiner Kapazitäten? Deine Rettung: eine virtuelle Assistenz!

Auch als Online Unternehmer gibt es eine ganze Reihe an Aufgaben zu erledigen und gerade zu Beginn, wenn man als Solopreneur durchstartet, muss man eine Menge Bereiche abdecken und sich in viele Themen einarbeiten.

Viele Solopreneure sind dann desillusioniert, denn immer noch kursiert die Auffassung, dass man als Online Unternehmer ein rein passives Einkommen generiert und am Liebsten in der Hängematte liegt. Weit gefehlt. Online Kurse erfordern Betreuung, Coaching Termine benötigen Zeit, Produkte wollen entwickelt und/ oder überarbeitet werden etc.. Hinzu kommen Aufgaben wie Buchhaltung, Social Media und, und, und. Die Liste könnten wir endlich weiterführen.

Gerade zu Beginn denkt man, dass man alles alleine stemmen muss, weil einfach kein Budget da ist, Mitarbeiter einzustellen. Doch bevor du in Arbeit ertrinkst und nicht mehr weiter weisst, haben wir etwas, was dir helfen kann!  

Stichwort: virtuelle Assistenz.

Eine virtuelle Assistenz ist jemand, der dir Aufgaben, die du abgeben möchtest abnimmt und sie für dich gegen Bezahlung erledigt. Gerade wenn das Budget noch gering ist, kannst du hier genau entsprechend deiner finanziellen Möglichkeiten auf stundenweiser Basis Aufgaben outsourcen.

Du hast also den großen Vorteil, dass du erst einmal niemanden fest anstellen musst und deinen Kostenapparat nicht unnötig aufplusterst. Trotzdem kannst du dir deinem Budget entsprechend Unterstützung für dein Unternehmen leisten.

Wie finde ich die passende virtuelle Assistenz?

Überlege dir als erstes, welche Aufgaben du abgeben möchtest. Was liegt, dir, was macht dir so gar keinen Spaß? Definiere die Aufgaben ganz klar.

Erstelle ein Stellenangebot, aus dem klar hervorgeht, was die Aufgaben sind, wie viel Unterstützung du brauchst, aber auch welche Skills deine virtuelle Assistenz mitbringen soll.

Mache keine Kompromisse – deine virtuelle Assistenz sollte zu dir und deinem Business passen. Es ist unverzichtbar, dass ihr harmoniert und begeistert zusammenarbeiten könnt.

Veröffentliche dein Stellengesuch auf deiner Website, auf deinen Social Media Profilen. Zudem gibt es auch spezielle Plattformen im Internet, die sich auf die Vermittlung virtueller Assistenzen spezialisiert haben.

Extratipp: Bei beprodigital lassen sich viele Aufgaben wie Rechnungserstellung für deine Kunden automatisieren. Schon im kostengünstigen Business Paket ist dieses geniale Feature inklusive. Dies verschafft dir eine enorme Zeitersparnis, die du in das Wachstum deines Unternehmens investieren kannst!

PS: Du bietest deine Dienstleistung als virtuelle Assistenz an? Wusstest du schon, dass du diese auch mit wenigen Klicks über beprodigital anbieten und automatisiert abrechnen kannst? Alle Infos findest du auf unserer Website www.beprodigital.de oder kontaktiere uns für eine Beratung!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top